Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 20:34
Ben nickte nur, drehte sich um, und rannte los. Er würde eine zeit verlieren und auch wenn er das immer noch für riskant hielt, er würde seinen Freunden helfen und sich sie unterstützen. Also machte er shcnell. Colin druckste herum. "Kann ich auch helfen?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 20:42
"Ich bräuchte einen ausgleich", meinte Ottir, während sie mit Tristans Kreide etwas auf den Boden zeichnete. "Wie gut bist du im zeichnen?", fragte Tris im selben Moment, wurde von Em aber unterbrochen, "ich mal den Bannkreis!"
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 20:46
"Einen Ausgleich?" Colin war nicht mit Magie aufgewachsen und das ging ihm alles etwas schnell. Deshalb mochte er Computer, die folgten Regeln und er konnte verstehen, was passierte. Magie war so willkürlich und er hatte keine Ahnung. "Ich kann versuchen zu zeichnen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 20:53
"Um die Beschwörung durchzufuhren braucht man vier Hände, und zwei Geister die sich ausgleichen", meinte Ottie und schob Colin das Buch zu, während Emerick um Brads Bett einen Bannkreis zog.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 20:55
"Dann...bin ich dein Ausgleich. Oder willst du lieber auf Ben warten, vielleicht kann er das besser." Er wollte helfen, Brad war auch sein Freund, aber er hatte wirklich Angst etwas falsch zu machen und alles nur noch zu verschlimmern.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 21:00
"Ach quatsch, wir kriegen das zu zweit genauso gut hin. Ich mach das auch zum ersten mal!", meinte Otti ubd zog Colin an der Hand zu sich auf den Boden. "Wer geht eigentlich alles in Brads kopf?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 21:02
Ihr Vertrauen in allen Ehren, aber er war sich da wirklich unsicher, konnte es aber nicht zugeben. Es musste jetzt wohl jeder mit anpacken. "Ich denke Tristan und der Rose?", schlug er vor. was wusste er denn schon?
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Di 06 Feb 2018, 22:27
Emerick sah von Brads Bett zu ihnen hinüber, "einer von uns muss draußen bleiben, um den Zauber zu beaufsichtigen und im Fall der Fälle einzugreifen", er ließ durchschimmern, dass er sich damit selbst meinte, "Mindestens einer von euch wird mit müssen, da ihr den Käfer beschwört..."
Die Wohnung von Emerick Rose war klein aber offen und lichtdurchflutet, alles schimmerte in einem grünen Licht, das von der Wiese und den Gewächshäusern vor den Fenstern kam... und an manchen Stellen waren Wände und Möbel  regelrecht zugewuchert von den exotischsten Pflanzen, statt Teppich wuchs vor dem Ledersofa ein dichtes, flaumiges Moos. Nur im Schlafzimmer wich das beruhigende, alles einnehmende Grün, einem verdorrten Grau, von dem auch viele Pflanzen im Arbeitszimmer etwas abbekommen hatten.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 19:17
Colin sah zu Ottie. "Ich denke, dann gehst du mit rein? Du bist besser im beschwören und so.", sagte er dann dazu. Sie konnte natürlich auch ihre Meinung äußern und wenn sie nicht wollte, musste er eben...
Ben sah sich derweil um und musste einen Moment erst einmal sacken lassen, was er da sah. Das hatte er jetzt nicht erwartet, aber was war schon normal? Und so nahm er einen tiefen Atemzug und begab sich auf die Suche.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 19:25
Ottie zuckte die schultern. Sie bezweifelte zwar, dass sie hilfreicher sein konnte als Colin, scheinbar musste sie ja nur den Käfer halten, aber gut... Emerick kletterte unter Brads Bett her und tauchte schließlich die Kreide ins Wasser, gab sie Tris, damit dieser Brad den Rest des Bannkreis auf die Stirn malen konnte.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 19:33
Colin hatte absolut keine Ahnung was genau von ihm erwartet wurde, deshalb drückkte er sich ein bisschen davor. Ben stopfte sich derweil die Taschen voll mit allem, was sie brauchten, dann machte er sich eilig wieder auf den Rückweg. Hoffentlich klappte das auch alles so.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 19:40
"Wie sieht das ganze denn aus?", fragte Ottie und sah zu Tris und Emerick. Emerick seufzte, "Das wissen wir alle nicht. Der Geist schützt sich grundsätzlich vor Eindringlingen von außen... Wir wissen nicht wie Brad sixh währt, oder wie tief drin er sich vergraben hat... Was uns erwartet oder was ihn erwartet wenn wir kommen..."
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 19:46
Ben rannte über den Campus and kam schnaufend wieder in der Krankenstation an. Jetzt musste er erst einmal Luift holen. "Hab alles, was ihr braucht. Wie sieht es aus?", schnaubte er. "Und wer schützt sich vor Eindringlingen?" Ein bisschen was hatte er zuletzt mitbekommen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 19:53
Emerick nahm Ben einen Teil der Sachen ab, gab davon einen Teil, vor allem das Wörterbuch an Tristan weiter. Ottie streckte ihre Hände nach ihren Zutaten aus. "Ein menschlicher Geist", antwortete Emerick Ben, "ich weiß nicht wie es mit Brad direkt aussieht!"
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:03
"Kann ich sonst noch irgendwie helfen? Wer geht alles rein?", fragte Ben leise. Die Lage war ernst und scheinbar war es leider das Einzige, was sie tun konnten. "Wenn der Geist euch abstößt, solltet ihr es lassen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:13
"Traust du dir zu, dem Zauber mit mir zusammen durchzuführen und zu halten?", fragte Emerick an Ben gewandt, da er die anderen beiden nicht fragen wollte, "wenn ja, würde ich sagen, dass die anderen drei rein gehen!" Ottie griff nach Colins Händen, "so, du hältst die jetzt so!", sie sah noch mal ins Buch und platzierte ihre Hände unter Colins, legte sie in den Kreis auf die Pflanzenteile und konzentriere sich.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:16
Ben nickte. Er würde gewiss nicht einfach so daneben stehen und zusehen und er vertraute seiner Magie. An sich dürfte das kein Problem sein. "Ja.", gab er dann noch einmal die mündliche Bestätigung und sah kurz zu Ottie und Colin. Colin ließ sich von Ottie einweisen und folgte dann strikt der Einweisung. Zu groß war seine Angst etwas falsch zu machen.


Zuletzt von Rena am So 11 Feb 2018, 20:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:21
Ottie murmelte die Beschwörung, als sie glaubte sich gut genug zu konzentrieren, schloss dabei die Augen und versuchte sich den Käfer vorzustellen. "Hats geklappt?", fragte sie einige Momente später. Emerick lächelte nur als in Colins Händen der goldene Käfer auftauchte, er hatte von vornerein ein Talent in Ottie gesehen. Wenn Tris andere Freunde gehabt hätte, hätte er seine Idee für undurchführbar gehalten." Gut", meinte er leise zu Ben und ging dann wieder ums Bett herum. Er war an dem allen hier Schuld.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:26
Ben musste lächeln als Ottie es schaffte den kleinen Käfer zu erschaffen. Colin schaute sie absolut beeindruckt an. "Wahnsinn.", sagte er und die Kinnlade klappte ein ganzes Stück tiefer. "Okay, lasst uns weitermachen! Je länger wir hier herum stehen, desto mehr leidet Brad.", wandte Ben dann ein.


Zuletzt von Rena am So 11 Feb 2018, 20:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:30
Ottie ließ sich nach hinten fallen, als sie ihre Freunde hörte. Geil! Das war Magie! Sie blieb solange liegen, bis sie Ben erneut hörte und rappelte sich auf.
"Tris, Ottie, Colin, dort in den Kreis!", wies Emerick also nun an. Tris verteilte an Colin und Ottie ein kleines Säckchen mit Kräutern, "auf Das Zeichen, zündet ihr es an!" Auf den Säcken war das selbe Zeichen, wie auf Brads Stirn. "Ben?", Emerick sah zu dem anderen herüber ubd hatte mittlerweile ganz vergessen, das er hier mit seinen Schülern stand.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:34
"Bereit.", sagte Ben nur. Er war konzentriert und schaltete die Gefühle momentan soweit es ging ab. Jahre mit seiner Familie hatten ihn das gelehrt und in Situationen wie diesen war es unglaublich praktisch. Dann konnte er sehr viel kalkulierter denken und hatte viel mehr Distanz. Also nickte er Emerick noch einmal zu. "Mach schon."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:43
Also fing Emerick an. Murmelte ein par alt chinesische Worte, die sich ehr wie Genuschel anhörten und nickte Tris und den anderen schließlich zu. Tris ließ sein Sack in Flammen aufgehen und Ottie geriet in Panick. Mist, wie brachte sie ihr Säckchen zum Brennen?
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:45
Ben konzentrierte sich auf Emerick, damit er wusste wann er anfangen musste, und dann stieg er schließlich mit in die Beschwörung ein. Colin sah auf sein Säckchen. Er war gut in Aquakinese, wie sollte er Feuer hinbekommen?
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:50
Ottie schloss die Augen, als Tristan neben ihr zusammen sackte und konzentriere sich einfach auf ein kleines krabbelndes Ding, welches Feuer spucken konnte und schon spürte sie, wie es über ihr Handgelenk kroch und explodierte, bevor es Feuer spucken konnte. Ihr Säckchen ging in Flammen auf und auch Colins Sack und ihre Kleidung, Brads Decke und der Boden bekamen funken ab.
avatar
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am So 11 Feb 2018, 20:51
Ben konzentrierte sich, sprang aber doch zur Seite als die Funken stoben. Sie musste ja hier nicht alle sin Brand stecken, sie alle hatten schon genug Ärger am Hals. Also trat er nur einen Funken aus, der auf dem Boden gelandet war.
Gesponserte Inhalte

Re: Rollenspiel

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten