Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 19:33
"Ja. Wieso überrascht das jeden so sehr? Sehe ich nicht aus wie ein Hundefreund?" Ben schaute etwas ratlos, als er das fragte. "In einem Hunde-Kindergarten. Lach nicht, das gibt es wirklich und Buddha fühlt sich sehr wohl dort. Und wenn ich ihn abhole, gehen wir spazieren oder in den Park und spielen Ball. Ich wollte in der Uni ankommen und versuche es erst einmal mit einem kleinen Studentenzimmer im Wohnheim, aber nächstes Jahr würde ich gerne in eine kleine Wohnung ziehen."
Colin runzelte die Stirn. "Ich bin absolut kein Modeexperte. Ich meine, hallo!" Er zeigte auf sein T-Shirt mit Comic-Aufdruck. "Ich kann so etwas nicht. Außerdem siehst du in allem gut aus."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 19:44
"Nein, so meine ich das nicht. Ich war nur verwundert, weil du nur eins dieser kleinen Zimmer hat", meinte Emerick schmunzelnd, "Ich finde ein Hund passt eigentlich sogar recht gut! Aber wenn du einen Nebenjob brauchst, das Gewächshaus sucht immer", er zwinkerte er.
"Und genau das will ich gleich bei jedem Outfit horen, dass ich darin gut aussehe!"  Ottie grinste.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 19:47
"Er ist noch ein Welpe, da ist das nicht ganz so schwer. Hat sein Körbchen oder schläft im Bett. Wenn er ausgewachsen ist, wird das sicherlich ein bisschen schwieriger. Goldies sind nicht gerade klein.", murmelte Ben gedankenverloren. "Deswegen brauch ich eine Wohnung."
"Aha." Colin verstand den Sinn absolut nicht, aber hey das war Ottie. Was sollte er sagen?
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 19:53
"Und er heißt Buddah?Wie kommt man auf so einen Namen? ", Emerick sah begeistert aus und grinste. Er setzte sich wieder neben Ben auf einen Gartensessel, "So, dann stürzen wir uns jetzt mal auf die Erdbeeren!"
"Vielleicht gefällt dir ja was besonders..", obwohl Ottie schon ungefähr wusste was sie wollte, "Oder du machst schonmal vorbereitungen für daas essen und ich husch in mein Zimmer ... Vielleicht kann ich dann ja mal kurz aufräumen, ist bestimmt nötig!"
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:02
"Zen. Ich habe mich damit mal beschäftigt und dann hab ich ihn adoptiert und mit gefiel der Name. Er macht ihm sogar alle Ehre. Mein Hund ist Zen." Ben grinste. "Stürzen oder genießen? ich wusste nicht, dass du so überschwänglich sein kannst."
Colin nickte. "Ich wähle dir Küche, weil ich wirklich schrecklich bin was Klamotten angeht. Ohne mich bist du besser dran und ich will dich nicht am Aufräumen hindern."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:16
Emerick schüttete belustigt den Kopf über die Geschichte hinter Buddhas Namen. "Genießen  Erdbeeren stürzt man nicht hinunter", entschied er, "du nimmst also alles wörtlich  Dann muss ich wohl aufpassen was ich sage"
Ottie verdrehtw die Augen, "ok, dann bis gleich und wenn es klingelt einfach den Summer drücken .."
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:22
"Du bist sogar nicht der Erste, der mir das sagt." Ben zuckte die Schultern. Das würde er wohl nie ändern können. "Vielleicht habe ich aber auch einfach nur Spaß daran dich zu ärgern."
"Ich drücke Summer, verstanden." Colin salutierte mit einem Grinsen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:27
Emerick musste lachen, "ach so ist das also. Ich verstehe, du bist von der frechen Sorte  warum ist mir das noch nicht aufgefallen?" Er nahm sich die Sahne und sprühte sie großzügig auf seine Erdbeere, hielt sie dann Ben hin.
"Spinner"  Ottie verdrehte grinsend die Augen und verschwand in ihrem Zimmer.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:32
"Ich und frech? Ja, warum ist dir das nie aufgefallen? Hast du bis jetzt geschlafen." Ben nahm die Sahne und sprühte sie ebenfalls auf seine Erdbeeren. "Außerdem ist das noch gar nichts, vertrau mir."
"Ja und ob!", rief Colin ihr hinterher und sah sich in der Küche um, räumte ein paar Dinge wieder zurück in den Schrank.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:35
Emerick lächelte nur noch amüsiert und konnte nicht anders als Ben anzusehen, als dieser sprach, "ok, ich vertraue dir!", antwortete er darauf nue und reichte Ben eine Gabel.
Ottie räumte flux ein paar Sachen beiseite und hüpfte in das ein oder andere Outfit und dann klingelte er wirklich schon. Brad ubd Tris hatten das Gebäude zusammen mit Lilaia erreicht.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:40
Er nahm die Gabel, sah aber lieber Emerick an anstatt die Erbeeren zu essen. "Danke.", sagte Ben schließlich doch. "Ich schwöre dir, du wirst es nicht bereuen." Und er zwinkerte bevor er sich die erste Gabel Erdbeeren in den Mund schob. "Hm, sind die lecker!"
Colin hatte alles verräumt und eilte nun zur Tür um zu öffnen. "Hey!", grüßte er die Anderen. "Wo habt ihr Ben gelassen?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:46
Emerick erwidert Bens Blick. Etwas verzögert fing Emerick auch an zu essen, pickste die erste Erdbeere auf und schob sie sich in den Mund, "ich sag ja, zu dieser Jahreszeit ist der Boden noch gut genug für Erdbeeren"
Brad grinste Colin breit an, als sie durch die Tür traten, "Er war nicht auf der Brücke  ich muss zugeben, dass wir auch nicht wirklich gewartet haben.. Aber abgemacht war viertel vor.. Damit wir um sieben hier sind, also TaDa!"
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:51
"Wann ist er nicht mehr gut genug?", fragte Ben nach und futterte weiter seine Erdbeeren. "Und kann man das nicht irgendwie beeinflussen? Mit einem Gewächshaus oder so etwas in der Art?"
Colin grinste breit. "Dann bin ich mal gespannt, wann er hier aufschlägt. Aber schön, dass ihr da seid."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 20:59
"Es liegt vor allem an der Wärme ob der Boden gut genug ist, die Wärme lässt den Boden Nährstoffreicher werden, also ja, in einem Gewächshaus kann man die Bodeneigenschaften nach seinen Vorstellungen verändern  aber hier draußen kann das nur das Wetter.. Also im Grunde auch die gute Dekanin", erklärte Emerick und naschte zwischendurch immer mal wieder eine Beere.
"Er ist bei Em, oder?  Zumindest hat Otties Stimme so frech geklungen, als sie meinte, dass er später kommen könnte  weil er noch was vor hat" Tris schob sich an den beiden vorbei und verachwand bei Ottie im Zimmer. "Oh Gott sei dank, endlich jemand der mir bei der Klamottenfrage helfen kann!", begrüßte sie ihn.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:04
Ben nickte verstehend. "Unsere Dekanin, stimmt, die kann so etwas. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der das Wetter manipulieren konnte. Gehört habe ich davon, aber noch nie jemand getroffen. Es ist sicherlich nicht leicht, aber welche Kraft ist das schon? ich habe auch gebraucht um meine unter Kontrolle zu bekommen."
"Jap, ist er, und wir ziehen ihn damit gehörig auf. Macht ihr mit, wenn er kommt?", fragte Colin grinsend. "Ich meine, ein bisschen Spaß muss ja sein, nicht?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:10
"Sie ist eine beeindruckende Frau",  musste Emerick zugeben, auch wenn sie ihm oft gehörig auf die nerven ging. Das tat sie wahrscheinlich nur, weil ihr etwas an Emerick lag, ihr sein Schicksal leid tat und er Mutterinstinkte bei ihr wachrief, aber all das sprach Em nicht aus. "Aber aie kann einem auch ziemlich Respekt einflößen. Es wäre ein Fehler sie abzusetzen..."
"Wir schauen nachher mal, wie er drauf ist, aber generell: klar machen wir mit",  lachte Brad und nahm seinen Rucksack vom Rücken  "Wir haben auch was mitgebracht  Tris eigene Mischung!"
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:14
"Ich habe nie bezweifelt, dass sie beeindruckend ist. Sie ist autoritär, aber auf eine gute Art. Es gibt auch Menschen, die sind es auf eine schlechte Art und nutzen Angst um zu bekommen, was sie wollen und andere klein zu halten." Seine Mutter war auch so, Himmel seine ganze Familie, aber seine Mutter stach extrem heraus mit ihrer kalten und herzlosen Art. Er verbiss sich gerade noch einen passenden Kommentar darüber.
"Eigene Mischung klingt immer gut. Will ich wissen, was drin ist?" Colin reckte neugierig den Hals um in den Rucksack zu sehen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:22
Emericks Blick lag wieder auf Ben und er hätte eine Menge dafür gegeben, um Bens Gedanken zu erahnen, doch er fragte nicht. Wenn es irgendwas zu sagen gab, würde Ben es sicher tun. "bei der Sommer, also Brads Mutter, der Chefin vom MSA bin ich mir nicht so sicjer, welcher Art sie angehört... Sie ist beeindruckend, aber Angsteinflößend .."  gab er zu.
"Ich hab ihm gesagt, dass wie ubs zwar betrinken wollen, aber morgen noch alles wissen, heute nicht in fremden Sphären schweben und noch einigermaßen bei Sinnenbleiben wollen, also glaube ich nicht, dass es arg schlimm ist. Aber was er da zusammen gemixt hat, kann ich dir nicht sagen!", meinte Brad, als er die Flashen aus dem Rucksack holte und sie in die Küche stellte. Lilaia tat es ihm gleich und holte ihren Morgengrauen aus ihrer Tasche." Ui, Nymphenwein?", Brads Augen leuchteten.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:26
"Sie ist...schwer einzuschätzen, denke ich. Aber früher oder später zeigen alle Menschen ihr wahres Gesicht, manche geben sich nicht einmal die Mühe es groß zu verbergen. Sie sind stolz auf das, was sie sind, mag es gut oder schlecht sein. Es ist nichts für jedermann, soviel ist sicher. Vielleicht braucht es Mut oder es ist einem schlichtweg egal, was andere von einem halten.", sagte Ben gedankenverloren.
Colin beäugte die Flaschen skeptisch. "Ah ja, verstehe. Das ist absolut nicht aussagekräftig, aber okay. Was denn? Du bist auch so ein Experte dafür?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:35
Emerick hörte sich das an und ließ sich das Gesagte duech den Kopf gehen, "solange man selbst auf das stolz ist, was man tut, komme was wolle, ist man selbst wahrscheinlich ein glücklicherer Mensch, auch wenn man vielleicht kein guter Mensch ist"
"Frag Trissi gleich selbst nochmal, der kann dir das besser erzählen.. Apropos, wo ist der eigentlich", dann hörte er Gelächter aus Otties Zimmer und musste Lächeln, ach da. "Wenn du erstmal ein paar Smester hier auf die Uni gegangen bist, erkennst du auch die verschiedenen Alkohole der unterschiedlichen Gruppen und Rassen.. Aber ausgerechnet die Sorte kenn ich von Em, der hat die auch" Lilaia wurde bei den worten rot, auch wenn es da eigentlich keinen Grund für gab, "Es ist ein Familienrezept", nuschelte sie.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:38
"Das ist...Nimm's mir nicht übel, es liegt wahrscheinlich an meinen Erfahrungen, aber das war längst nicht so aufbauend wie du es vielleicht gemeint hast." Ben lächelte schwach und aß dann seine Erdbeeren auf.
"Du klingst wie Ben, der scheint auch schon ein paar Erfahrungen mit so etwas gemacht zu haben. Muss ich Angst haben mit euch zu trinken?", fragte Colin misstrauisch. "Schmeckt sicherlich gut.", sagte er dann zu Lilaia.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:46
"Manchmal sind Dinge nicht unbedingt aufbauend, wenn sie wahr sind. Ich glaube sogar ehr, dass unsere Welt in vielen Dingen anders herum funktioniert ... Also nein, ich wollte dich nicht aufbauen, auch wenn du es verdient hättest" Emerick schenkte Ben ein kleines Lächeln, dass eine gewisse Traurigkeit wieder spiegelte.
"Gib dir selbst ein oder zwei smester und du weißt von was du die Finnger lassen sollst", Brad lächelte milde. "Grundsätzlich von allem, was ich dir anbiete"  meinte Tris breit grinsend, als er mit Ottie zusammen die Küche betrat, "außer die Prinzessin hat es abgesegnet!" Brad beschwerte sich nur halbherzig über den Spitznamen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:50
"Die Wahrheit ist selten fair, aber immer gerecht. Das hat mir mal jemand gesagt und ich hab es lange Zeit nicht verstanden. Ich weiß immer noch nicht ob ich es jetzt richtig verstehe, aber was soll's?" Ben schüttelte den Kopf. "Brauchst du nicht, aber danke."
Colin hörte sich das an und nickte. "Ich bin gewarnt."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://steriaclark.forumieren.de

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:54
"Ich weiß nicht ob ich dem zustimmen möchte  weil ich die Wahrheit oder die Realität nicht immer gerecht finde. Es ist oft einfach nicht änderbar  aber das würde auch bedeuten, dass jeder das verdient hat, was ihm widerfährt  ubd dem will ich nicht zustimmen " Emerick hatte bei der Aussage energischer geklungen als noch zu vor,  Es wird langsam frisch, soll ich der von drinnen eine decke holen?", es war ein schlechter versuch das Thema zubwechseln.
avatar
Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 05.11.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rollenspiel

am Fr 08 Jun 2018, 21:58
"Nein, nicht jeder hat das verdient, was ihm zusteht. Manchmal mag das zutreffen, aber nicht immer. Dennoch: Wenn dir vor Augen geführt wird, was du falsch gemacht hast und du die schonungslose Wahrheit erfährst, egal ob du gut oder böse bist, ist das vielleicht nicht fair, aber gerecht schon. Denn jeder verdient ein bisschen Ehrlichkeit." Emericks Worte ließen Ben etwas zurück fahren auch wenn er die Reaktion irgendwie verstand. "Ja, vielleicht ist das gut." Er brauchte keine, aber ein Themenwechsel war ganz gut.
Gesponserte Inhalte

Re: Rollenspiel

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten